Physiopraxis Goldkronach

Schröpfen und Massage

Schröpfen und Massage

Das Schröpfen gehört zu den ältesten Heilverfahren.

  • Das Setzen der Schröpfgläsern, z.B. auf eine verspannte Rückenmuskulatur, bewirkt eine Sogwirkung auf das darunter liegende Gewebe.
  • Zunächst ist die Wirkung lokal, folgend werden über kutiviszerale Reflexe auch die inneren Organe beeinflusst.